–  Technische Hilfe

Person im Wasser | Heidenheimer Straße

Wir wurden am Freitagabend zu einer Wasserrettung einer Person zum Kocher, auf Höhe der Forellenzucht gerufen. Wie sich herausstellte setze eine angehende Oberkochener Feuerwehrfrau den Notruf ab, während ihr Mann versuchte die Person aus dem Kocher zu ziehen. Zusammen mit einer Polizeistreife, welche zufällig vorbei fuhr und angehalten wurde, konnte die Person an Land gebracht werden. Dort begannen die Polizisten sofort mit der Wiederbelebung.

Wir unterstützen daraufhin den Rettungsdienst bei den Wiederbelebungsmaßnahmen. Leider waren dies vergebens und die Person durch den Notarzt vor Ort für tot erklärt. Während der Reanimation bauten wir einen Sichtschutz auf und warteten auf das Eintreffen der Kriminalpolizei.

 

Einsatz Nr. 30/2021
Einsatzstichwort: TH4
Alarmgruppe: TH Zug
Im Einsatz: LF16/12-2 (1/8)