22.02.2010 | Plastikguggenrennen 2010


Kopfüber den Berg hinunter

 

Am 20. Februar 2010 nahm die Jugendfeuerwehr Oberkochen zum zweiten Mal am „Plastikguggarennen“ auf dem Volkmarsberg bei der Skihütte teil. Dieses Rennen hat inzwischen beim Skiverein Oberkochen Tradition und wird bei gutem Wetter, das heißt viel Schnee, veranstaltet. Kurz gesagt heißt das: mit einer Plastiktüte den Berg hinab rutschen und das wenn möglich als Schnellster. Artikel lesen

10.10.2009 | Üben wie die Berufsfeuerwehr


Jugendfeuerwehr im Testlauf vor dem "Berufsfeuerwehrtag"

 

Bald steht der Berufsfeuerwehrtag vor der Tür - ein Grund mehr, sich gut vorzubereiten. So absolvierten wir heute eine große Übung mit theoretischem und praktischem Teil. Los ging’s morgens um 10 Uhr mit einer kleinen Theoriestunde. Wir lernten anhand verschiedener Präsentationen die Vorgänge bei einem Brandeinsatz und bei einem Verkehrunfall nach FwDV3. Auch eine Funkunterweisung durfte nicht fehlen – sprich: Wie funkt man richtig und was darf man und was nicht? Danach ging es auf eine kleine Funkrallye, um das erworbene Wissen zu festigen und zu überprüfen. Artikel lesen

01.08.2009 | Kanufahrt im Kochertal


Kanufahrt

"Wasser marsch" mal anders

 

Heute trafen wir uns um 8:30 Uhr im Gerätehaus um zusammen Kanu zu fahren. Wir starteten in Braunsbach und „kämpften“ uns bis Künzelsau durch. Nach 20-minütiger Einweisung und anfänglichen Startschwierigkeiten ging es endlich los. Schon nach kurzer Zeit hatten wir uns an das Kanu gewöhnt und konnten voll durchstarten. Artikel lesen

12.-17.07.2009 | Feuerwehr Oberkochen unterwegs in: Barcelona


Feuerwehr Oberkochen unterwegs in Barcelona

Olá Bomberos

 

Dieses Jahr konnte ich vom 12. bis 17. Juli mit dem Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen an einer Studienfahrt nach Spanien teilnehmen. In Barcelona konnte ich einen kleinen Einblick in die Organisation der spanischen Feuerwehr bekommen, obwohl die Feuerwehr meiner Meinung nach wenig zu tun hat, denn außer einmal hatte ich die Feuerwehr nie sehen können. Artikel lesen

20.12.2008 | Winterwanderung


Winterwanderung

Die Jugend sucht das Supertalent

 

Zum Abschluss des Jahres 2008 stand auch wieder eine Weihnachtswanderung mit anschließender Weihnachtsfeier auf dem Plan. Los ging es bei mäßigem Wetter um 15 Uhr. Die Wanderung sollte uns am Kocherursprung zur Hubertusquelle und durch Tauchenweiler zurück nach Oberkochen führen. Doch wegen des zunehmend schlechteren Wetters mussten wir schon kurz vor der Hälfte der Wanderung umkehren. Artikel lesen

15.11.2008 | 22. Kegelturnier in Aalen


Jugendfeuerwehr Oberkochen beim 22. Kegelturnier

"Denk an die Schnecke"

 

Unter diesem Motto nahmen wir am 22. Kegelturnier der Jugendfeuerwehr im Rettungszentrum Aalen teil. Was es damit auf sich hatte: Die Schnecke kriecht langsam aber sie kommt zu ihrem Ziel. Genau so war es bei uns auch. Leichte Startschwierigkeiten aber dann kamen wir als Sieger durchs Ziel. Anzumerken ist auch, dass es bei dem Kegelturnier nicht nur auf das Können ankommt, sondern auch auf Glück – und das hatten wir auch! Artikel lesen

 

31.10.2008 | Hauptübung - Verkehrsunfall mit Gefahrgut


"Schwerer Verkehrsunfall mit auslaufendem Gefahrgut im neuen Industriegebiet bei der Carl Zeiss SMT AG“

 

So lautete der Alarmbefehl zu unserer Hauptübung am vergangen Freitag, den 31.10 um kurz nach 18 Uhr. Augenblicke später rückte der MTW mit Einsatzleiter Daniel Egger zur Einsatzstelle aus. Vor Ort waren zwei Fahrzeuge frontal gegeneinander geprallt und hatten dabei ein Loch in den mit gesundheitsschädlicher, reizender und umweltgefährlicher Flüssigkeit gefüllten Tankwagen gerissen. Drei Personen waren in ihrem PKW eingeklemmt und eine nicht angeschnallte Person wurde durch die Wucht des Aufpralls aus dem Wagen geschleudert. Artikel lesen

02.-05.10.2008 | Paris-Ausflug


Parisausflug 2008

Willkommen in der Stadt der Liebe

 

Los ging’s endlich am Donnerstag, den 2. Oktober um 23 Uhr am Feuerwehrgerätehaus, Rückkehr war am Sonntagabend. Mit dem Bus ging es neun Stunden durch die Nacht nach Paris. Die Zeit im Bus verging sehr schnell, da wir alle gute Laune und eine Menge Erwartungen hatten und es somit viel zu reden gab. Pünktlich und ohne Probleme erreichten wir am Freitagmorgen unser erstes Ziel – das Disneyland Paris. Artikel lesen