Wir stellen uns vor


Die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen besteht aktuell aus 46 aktiven Mitgliedern, 20 Mädchen und Jungen in der Jugendfeuerwehr sowie 15 Kameraden in der Altersgruppe. Geführt wird die Wehr von Kommandant Bernd Betzler und dessen Stellvertreter Frank Oswald.

 

Übungen finden im 14-täglichen Rhythmus am Dienstagabend um 19:00 Uhr statt. Neben den regelmäßigen Übungen finden auch Sonderübungen im Bereich Atemschutz, Funk und Maschinist statt. Der Höhepunkt in einem laufenden Übungsjahr ist die Hauptübung, die mit der Werkfeuerwehr Carl Zeiss statt findet und im jährlichen Wechsel im Stadtgebiet oder auf dem Werksgelände durchgeführt wird.

In Person


Kommandant


Kommandant Bernd Betzler

Bernd Betzler

Seit 2011 trägt er als Kommandant Verantwortung für die Feuerwehr in Oberkochen. Von ihm wird ständige Leistungsbereitschaft, Führungskompetenz sowie und "ein klarer Kopf" auch in kritischen Situationen verlangt. Zudem sorgt er immer gewissenhaft für die Aus- und Weiterbildung in der Mannschaft und steht dem Bürgermeister und dem Gemeinderat beratend zur Seite. Von 1999 bis 2011 war er als stellvertretender Kommandant tätig.

Stellvertretender Kommandant


Fabian Leopold

Seit 2016 bildet er zusammen mit Bernd Betzler die "Doppelspitze" der Feuerwehr Oberkochen. Neben der Vertretung des Kommandanten gehört die fachgerechte Ausbildung zu einem seiner größten Aufgabengebiete. Dies beinhaltet unter anderem das Erstellen der Übungspläne, das Festlegen der Übungsschwerpunkte sowie die Ausarbeitung und Vorbereitung des Unterrichts und praktischer Übungen.

Sprecher der Altersgruppe


Josef Merz

Josef Merz

Seit 1957 Feuerwehrmitglied. Von 1974 bis 1999 war er Kommandant unserer Feuerwehr - seit 1999 übt er die Funktion als Altersgruppen-Sprecher aus. Er vertritt diese auch im Feuerwehr-Ausschuss. Zudem steht er in wichtigen Fragen mit seiner großen Erfahrung beratend zur Seite und vertritt die Altersgruppe im Kreisverband des Ostalbkreises.

Gerätewart


Gerätewart Martin Poltsch

Martin Poltsch

Seit 1991 Feuerwehrmitglied und kümmert sich um den einwandfreien Zustand der Fahrzeuge, Pumpen und der restlichen feuerwehrtechnischen Ausrüstung. Bei Mängeln und Defekten ist er sofort zur Stelle, so dass wir immer mit einem einwandfreien Gerät in den Einsatz gehen können.

 

Atemschutzgerätewart


Uwe Neubauer

Uwe Neubauer

Seit 1985 Feuerwehrmitglied. Er ist für unsere Atemschutzgeräte und Masken zuständig. Dazu zählt unter anderem die ordnungsgemäße Prüfung sowie die Organisation des Besuchs auf der Atemschutzstrecke in Aalen. Ebenso werden Geräte repariert und Sichtprüfungen unterzogen.

 

Funkwart


Andreas Pfeiffer

Andreas Pfeiffer

Seit 1991 Feuerwehrmitglied und dafür zuständig, dass unsere Kommunikationsmittel ordnungsgemäß funktionieren. Das betrifft sowohl die kleinen Funkmeldeempfänger für die Alarmierung, als auch die Funkgeräte und Telefone.

 

Jugendwart


Jugendwart Stefan Leopold

Stefan Leopold

Leitet seit 2012 die Jugendfeuerwehr in Oberkochen. Zu den Aufgaben gehören die Planung der Ausbildung der Jugendlichen sowie die Organisation der Freizeitaktivitäten. Der Jugendwart ist auch gleichzeitig der Ansprechpartner für die Eltern der Jugendlichen. Unterstützt wird der Jugendwart durch die Jugendleiter.

 

Kassierer


Kassierer Rudolf Vöhringer

Rudolf Vöhringer

Seit 1981 Feuerwehrmitglied. Seit 2005 ist er als Kassierer tätig. Zu den Aufgaben gehören das Verwalten der Kameradschaftskasse, die Verbuchung aller Einnahmen sowie die Erstellung der Kassen- und Jahresabrechnung mit Abgabe des Kassenberichts bei der Hauptversammlung.