Freitag, 10.08.2018, 03:49 Alter: 46 Tage

Brandgeruch auf Heide und Wolfertstal

Kategorie: Brandeinsatz

 

In der Nacht alarmierte ein Bewohner des Stadtteils Heide die Feuerwehr, da er dort Brandgeruch wahrnehmen konnte. Daraufhin rückte die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen zur großflächigen Erkundung aus. Auf der Heide war der Geruch stark wahrnehmbar - vor allem im nördlichen Teil im Bereich des Hochhauses. Ein Feuer konnte jedoch nirgends ausgemacht werden. Zusätzlich wurde der Bereich des Wolfertstal erkundet. Dort war ebenfalls ein Rauchgeruch wahrnehmbar.

Nach Recherchen stellte sich heraus, dass zur selben Zeit in Essingen ein großer Haufen Grünschnittabfällen brannte, der eine erhebliche Rauchentwicklung zur Folge hatte. Der Windrichtung entsprechend war es plausibel, dass dieser Rauch bis nach Oberkochen zog.

Daraufhin konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

 

Einen Zeitungsbericht zum Brand in Essingen finden Sie hier: Bericht SWP

 

 

Einsatz Nr. 24/2018

Einsatzstichwort: BR2

Alarmschleife: 246, 247

Im Einsatz: MTW (1/1), LF 16-1 (1/8), LF16-2 (1/6)

 


 

* Hinweis: Aus Gründen des Datenschutzes verweisen unsere Markierungen in Google Maps ("Einsatzstelle in Karte zeigen") ggf. nur auf den ungefähren Einsatzort.