Mittwoch, 08.07.2020, 18:55 Alter: 33 Tage

Kleinbrand | Kleiner Rodstein [Mit Bild]

Kategorie: Brandeinsatz

 

Am Abend meldeten sich Personen bei der Polizei, die ein Feuer am kleinen Rodstein bemerkten. Vor Ort standen die Polizisten vor einem entzündeten Lagerfeuer, welches sie jedoch nicht löschen konnten. Daraufhin alarmierten sie die Feuerwehr. Da die Einsatzstelle sehr schwer zugänglich war, musste das Wasser mittels vielen Schläuchen transportiert werden. Das Feuer befand sich in einer Höhle und konnte dann schnell gelöscht werden. Ein Ausbreiten des Feuers auf den Wald konnte verhindert werden.

 

Während des Einsatzes wurden wir durch die Leitstelle informiert, dass ein weiterer Anrufer Rauch an einem Windrad gesehen hat. Zur Kontrolle haben wir die Windräder abgefahren. Dort konnte aber nichts festgestellt werden. Vermutlich war der aufsteigende Rauch von der Feuerstelle schuld an der weiteren Meldung.

 

 

Einsatz Nr. 18/2020

Einsatzstichwort: BR2

Alarmschleife: 246

Im Einsatz: MTW (1/1), LF16/12-1 (1/5)

 

 

 

 

 

 

 

 


 

* Hinweis: Aus Gründen des Datenschutzes verweisen unsere Markierungen in Google Maps ("Einsatzstelle in Karte zeigen") ggf. nur auf den ungefähren Einsatzort.