Sonntag, 03.03.2019, 15:13 Alter: 48 Tage

Türöffnung | Brunnenhaldestraße

Kategorie: Tech.Hilfeleistung/VU

 

Am Sonntagnachmittag wurden wir zu einer Türöffnung in ein Mehrfamilienhaus in die Brunnenhaldestraße alarmiert. Da ein älterer Bewohner länger nicht gesehen wurde, alarmierten Hausbewohner den Rettungsdienst und die Polizei. Der Bewohner öffnete jedoch nicht die Türe. Somit wurden wir hinzugerufen.

Vor Ort entschied der Gruppenführer zuerst über den Balkon einen Blick in die Wohnung zu ermöglichen. Mit einer zweiteiligen Steckleiter begab sich der Angriffstrupp auf den Balkon. Der Trupp konnte durch das Balkonfenster sehen, dass jede Hilfe zu spät kommt. Es war direkt sichtbar, dass der Mann bereits vor einiger Zeit verstorben war.

Dennoch musste die Türe für den Rettungsdienst und den dazu gerufenen Notarzt geöffnet werden, da nur dieser den Tod feststellen darf. Nach der Türöffnung wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Einsatz Nr. 12/2019

Einsatzstichwort: SE2

Alarmschleife: 246, 247

Im Einsatz: LF16/12-1 (1/7), Malteser Aalen, Notarzt, Polizei

 


 

* Hinweis: Aus Gründen des Datenschutzes verweisen unsere Markierungen in Google Maps ("Einsatzstelle in Karte zeigen") ggf. nur auf den ungefähren Einsatzort.