Montag, 17.04.2017, 01:06 Alter: 2 Jahre

Brandmelderalarm Albert-Bäuerle-Straße

Kategorie: Brandeinsatz

 

In der Nacht löste die Brandmeldeanlage einer Firma in der Albert-Bäuerle-Straße aus. Anwohner bemerkten den Alarmton und alarmierten die Polizei. Diese stellte vor Ort eine Verrauchung in einer Halle fest und alarmierte daraufhin die Feuerwehr Oberkochen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte Rauch in zwei Hallen festgestellt werden. Ein Trupp ging unter Atemschutz mit Wärmebildkamera sowie Gaswarngerät zur Erkundung vor. Als mögliche Quelle konnte schließlich ein defekter Kompresser ausgemacht werden. Dieser wurde ausgeschaltet und die Halle belüftet. Danach wurde die BMA zurückgestellt und die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

 

Einsatz Nr. 8/2017

 

Einsatzstichwort: BR5

Alarmschleife: 246, 247

Im Einsatz: MTW (1/1), LF16-1 (1/7), LF16-1 (1/5), GW-T (1/2)


 

* Hinweis: Aus Gründen des Datenschutzes verweisen unsere Markierungen in Google Maps ("Einsatzstelle in Karte zeigen") ggf. nur auf den ungefähren Einsatzort.