Artikel 2014


05.07.2014 Maschinistenweiterbildung bei der Feuerwehr Oberkochen


Sichere Fahrzeug- und Pumpenbedienung und Auffrischung von Kenntnissen

 

Was macht einen guten Maschinisten aus? Neben dem grundlegenden Wissen über die Technik gehört sicherlich auch eine große Portion Erfahrung dazu, die sich jeder einzelne Maschinist über die Jahre aneignet. Bei Übungen und Einsätzen sorgen sie routiniert für Wasser und beherrschen ihre Handgriffe aus dem Effeff. Löschgruppenfahrzeuge samt Gerätschaften sicher bedienen ist oberste Maxime wenn es schnell gehen muss. Doch was, wenn der „Stamm-Maschinist“ im Einsatz eine andere Aufgabe zugeteilt bekommt und jemand Unerfahrenes den Posten übernimmt? 2014 führte erneut Axel Pössnecker durch die Fortbildung und gab wertvolle Praxistipps für die Maschinisten der Feuerwehr Oberkochen. Artikel lesen

04.06.2014 - Feuerwehr Oberkochen auf dem Drau-Radweg


Vom Pustertal nach Völkermarkt

 

Der Drau-Radweg zählt zu den schönsten Radwegen Europas – da lag es nahe, dass auch die Teilnehmer der Feuerwehr-XXL-Radtour ihn einmal befahren. Bereits Anfang des Jahres begannen die Vorbereitungen für die 5-tägige Radausfahrt, die ihren Startpunkt dieses Jahr im Pustertal hatte. Trainiert wurde wie auch schon in den Jahren zuvor in Oberkochen und Umgebung. Viele Teilnehmer der Tour beteiligten sich auch am diesjährigen Stadtradeln und sammelten somit gleichzeitig fleißig Trainingskilometer. Artikel lesen

12.04.2014 - Sonderausbildung im LKW-Fahrsimulator


Einziger Feuerwehr-LKW-Fahrsimulator europaweit seiner Art in Oberkochen

 

Die Maschinisten der Feuerwehr Oberkochen sowie der befreundeten Wehren aus Essingen sowie der Firma Carl Zeiss hatten die Gelegenheit, im europaweit einzigen "4D-LKW-Fahrsimulator" mit der Sonderausstattung Feuerwehr zu trainieren. Ein echtes Fahrgefühl entsteht durch die dynamischen Bewegungen, jede Bordsteinkante wird spürbar. Insgesamt 14 Hochleistungsrechner sorgen für eine Auflösung, die den Fahrer innerhalb weniger Minuten vergessen lassen, dass es sich um eine Simulation handelt. Artikel lesen

25.03.2014 - Technisch und personell gut aufgestellt


Freiwillige Feuerwehr Oberkochen blickt bei Korpsversammlung auf ein arbeitsreiches Jahr 2013

 

Jugendfeuerwehr, aktive Floriansjünger und die Alterswehr sind eine fest verzahnte Truppe, die im Dreiklang Harmonie ausstrahlen und Oberkochens Bürger gut schlafen lassen. So äußerten sich die Fraktionssprecher des Gemeinderats in ihren Grußadressen bei der Korpsversammlung. „Wir können uns glücklich schätzen über das Engagement und den Einsatz unserer Mitglieder“, begann Kommandant Bernd Betzler seinen Rechenschaftsbericht. Er bescheinigte seiner Wehr eine hohe Leistungsfähigkeit, die sie bei vielen Aufgaben unter Beweis gestellt habe. Artikel lesen