Florian Oberkochen 44-2: LF16/12-2


Das Löschgruppenfahrzeug 16/12-2 auf dem Hof der Feuerwehr

Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug

 

Fahrgestell: Mercedes Benz

 

Aufbau: Ziegler

 

Baujahr: 2004

 

Leistung: 206 kW (280 PS)

 

Gewicht: 13 t (13.000 kg)

 

Erforderlicher Führerschein: Klasse 2 bzw. C

 

Besatzung: Gruppe (1/8)

 

Funkrufname: Florian Oberkochen 62/44-2

Das Fahrzeug führt u.a. folgende Beladung mit sich


  • Wassertank mit 2.000 l
  • Heckpumpe mit einer Förderleistung von 1.600 l /min bei 8 bar
  • Hydraulisches Rettungsgerät (Schere, Spreizer, Pedalschneider, Rettungszylinder)
  • Pneumatisches Rettungsgerät (Hebe- und Dichtkissen) mit Schnellangriffs-Armaturen
  • Schiebeleiter
  • Belüftungsgerät
  • hydraulisch ausfahrbarer Lichtmast
  • Stromerzeuger (startbar vom Pumpenbedienstand)
  • Hi-Press (Druckluft/Wasser-Löschsystem)
  • div. wasserführende Armaturen

Geräteräume