15.11.2008 | 22. Kegelturnier in Aalen


Jugendfeuerwehr Oberkochen beim 22. Kegelturnier

„Denk an die Schnecke“ – unter diesem Motto nahmen wir am 22. Kegelturnier der Jugendfeuerwehr im Rettungszentrum Aalen teil.

 

Was es damit auf sich hatte: Die Schnecke kriecht langsam aber sie kommt zu ihrem Ziel. Genau so war es bei uns auch. Leichte Startschwierigkeiten aber dann kamen wir als Sieger durchs Ziel.

Anzumerken ist auch, dass es bei dem Kegelturnier nicht nur auf das Können ankommt, sondern auch auf Glück – und das hatten wir auch!

 

Mit dabei waren Felix Keil, Stefan Leopold, Frank Ebbers, Florian Ehinger und Fabian Ehinger mit den Betreuern Martina Palm und Christian Göttlich. Zudem bekamen wir auch noch tatkräftige Anfeuerungen von Daniel Wichard.

Wie im letzten Jahr war es auch in diesem ein knappes Rennen zwischen den Gastgebern Aalen und uns Oberkochenern. Das freudige Ergebnis: 39 zu 36 Punkten für Oberkochen. Da wir schon die letzten zwei Kegelturniere gewonnen hatten dürfen wir nun den großen Wanderpokal behalten. Zudem konnten wir noch eine Steigerung unseres eigenen Könnens feststellen, denn dieses Mal konnten wir mehr Punkte verbuchen als alle anderen Male zuvor.

Zum Schluss wollen wir uns noch bei den Aalenern Kameraden und natürlich auch allen anderen für die sportliche Fairness bedanken.